Zusatzqualifikationen

Businessenglisch (IHK) | 11.2020

Der Lehrgang erweitert die in der sachlich-zeitlichen Gliederung verankerten Kenntnisse und Fähigkeiten. Weiterhin bereitet der Kurs Sie auf Situationen im kaufmännischen Bereich sowie des Außendienstes und des Verkaufs vor. Dabei wird Ihr Wortschatz systematisch gefestigt und erweitert. Besonderer Wert wird auf das Hören und Sprechen durch geeignete Texte und Rollenspiele gelegt. Behandelt werden alle modernen Kommunikationsformen des Geschäftslebens, wie Briefe, E- Mails und Handelsdokumente.
Die Zusatzqualifikation wird zu 100% aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert, wenn die Ausbildungsstätte in Sachsen ansässig ist. Nach Anmeldung muss eine Kopie des eingetragenen Ausbildungsvertrages eingereicht werden.
Kursbeschreibung und Anmeldung

Manager/in: Annegret Händel
Trainer/in : Alyn Euritt

Assistent für Kommunikation und Kundenkontakt (IHK)

Wesentlicher Bestandteil dieser Zusatzqualifikation ist, Sie für die Themen Kommunikation und Umgang mit Kunden zu sensibilisieren. Die Vermittlung theoretischer Grundlageninhalte erfolgt in Kopplung mit praxisnahen Übungen und Fallbeispielen, Diskussionen, Gruppenarbeit, Rollenspielen und Präsentationen. Die eigene Entwicklung von Kreativität in der Aufgabenlösung, die Stärkung des Selbstbewusstseins sind nur einige Ziele dieser Zusatzqualifikation.
Kursbeschreibung und Anmeldung

Manager/in: Annegret Händel